Elisa Wittbrodt

hat nach ihrem Studium an der Hochschule für Musik in Mainz im Philharmonischen Staatsorchester Mainz und bei den Aachener Symphonikern gespielt. Sie ist Primaria im Antares Quartett und Solistin und Konzertmeisterin des Borea Barockorchesters. Regelmäßig tritt sie als Konzertmeisterin in verschiedenen Kirchengemeinden auf. Als Geigenlehrerin und Ensembleleiterin arbeitet sie seit vielen Jahren mit Instrumentalschülern in Bonn und Wachtberg.